Meine Webseite

Einsatzleitfahrzeuge

"

Einsatzleitfahrzeuge:

Einsatzleitfahrzeuge unterscheiden sich in 4 Kategorien.

Da hätten wir zum einen den Kommandowagen (Kdow). Das ist eigentlich immer ein PKW, besetzt mit einem Zugführer und einem Einsatzleiter.

Desweiteren wären da noch die Einsatzleitwagen 1- 3 (ELW 1- 3). Der ELW 1, ist meist ein Kleintransporter mit 2 Funkarbeitsplätzen. Im ELW 2 befinden sich ein Führungsraum und ein Fernmelderaum mit umfangreicher Kommunikationausstattung wie Funk, Telefon und Internet. Um bei Großeinsätzen und Katastrophen viel Platz für den Führungsraum und Kommunikatioseinrichtungen zu haben, werden meist Omnibusse oder seit ein paar Jahren sogar Sattelschlepper zu einem ELW 3 umgebaut.


Drei typische Beispiele für Kdow´s:
   ein Bild
Herpa Wiking Herpa
 
 
Hier ein ELW 2, der (Funkraum) befinet sich an der Rückwand der Fahrerkabine
und der (Führungsraum) befindet sich quer zur Fahrtrichtung in
der hinteren Kabine. Die Klammern deswegen weil sich eigentlich
beide Räume in einem befinden.

   ein Bild
Preiser
So nun zu guter letzt ein ELW 3,
dieses Fahrzeug verfügt über sehr viel Platz für alle an der Einsatzführung
beteiligten Leute!

   ein Bild

Diese Fahrzeug wird real von der Feuerwehr Düsseldorf betrieben, es wurde 2006
zur Fußballweltmeisterschaft in Dienst gestellt.

   ein Bild
Herpa