Meine Webseite

Café Achteck

Café Achteck ist eine scherzhafte Bezeichnung für bestimmte öffentliche Pissoirs in Berlin. Diese Bedürfnisanstalten bestehen aus sieben grün lackierten gusseisernen Wandsegmenten und bilden einen achteckigen Grundriss.

Weiter lesen?!
http://de.wikipedia.org/wiki/Caf%C3%A9_Achteck

Hier startet nun mein erster Baubericht in der Kategorie Architektur!

Zuerst mal die Vorstellung des Bausatzes!

Titelbild der Verpackung:


 
Bauanleitung:


 
Gießäste:
 

 
Nun der Aufbau.

Grundplatte und 3 Wände:
 

 
Alle Außenwände und Stabiring:
 



 
Mit Hauptdach:
 

 
Kuppel drauf und Dachverzierungen dran:
 

 
Sichtschutzwände vor dem Eingang:
 

 
Ein Rundgang um das fertige Modell:
 


Fazit:
Ein kleines gut zu bauendes Modell mit hoher Passgenauigkeit.
Ein richtiges Modell für Zwischendurch!

Stand 27.11.2010