Meine Webseite

Jedi Starfighter

"Star Wars the Clone Wars

Obi Wan´s Jedi Starfighter

Der einsitzige, spitzzulaufende Starfighter wird in der Zeit der galaktischen Republik von dem Jedi Orden in großer Anzahl verwendet. Die recht schwache Bewaffnung erklärt sich zum einen durch das Vertrauen der Jedi auf eigene Fähigkeiten, um Konflikte zu vermeiden und zum anderen auf die geringe Größe des Schiffs, das deshalb auch über keinen eigenen Hyperraumantrieb verfügt. Für längere Distanzen wird daher auf einen separaten Ring mit Antriebsaggregaten zurückgegriffen. Die rote Bemalung verweist auf ein persönliches Schiff sowie allgemein auf den überall gültigen diplomatischen Status der Jedi, während die grün markierten Modelle allen Jedis zur Verfügung stehen. Der sehr leichte, kurze Jäger ist sehr gut geschützt gegen Beschuß, die beiden Laser Kanonen trägt das Schiff verdeckt mit sich. Seine der Formgebung vereinfacht den Schutzschildaufbau und dessen Erhaltung, zudem verleiht die große Kuppel eine vorteilhafte Rundumsicht.
Text by Revell

Es ist ein Bausatz aus der "easykit pocket" Serie von Revell, ein Komplett bemalter Steckbausatz!

100 mm Länge
21 Einzelteile
1 Skill-Level

Das Titelbild:


 
Die Gießäste:
 

Der Modellständer und die Teile fürs Cockpit incl. Obi Wan:
 

 
Cockpit zusammen gebaut und auf die Unterseite des Schiffes gestellt:

 

 
Etwas näher:
 

 
So und nun an Ort und Stelle im oberen Ausschnitt montiert:
 

 
Und auch hier etwas näher:
 

 
Die Triebwerke:
 

 
Nachdem die Kuppel montiert und die R2 Einheit an Bord war,
ist der Bau abgeschlossen: Very Happy
 






 
So das war es dann auch schon,
auch hier gilt, je nach Anspruch ein sehr schönes Modell! Very Happy

Stand 20.02.2011